Fressen Amanogarnelen Zwerggarnelen?

Du möchtest ein Gesellschaftsbecken betreiben und fragst dich jetzt, fressen Amanogarnelen Zwerggarnelen? Dann lass uns hier das Thema kurz besprechen.

Garnelen sind sehr friedliche Tierchen und stellen in der Regel keinen anderen Aquariumbewohnern nach. Das gilt auch für Zwerggarnelen und Amanogarnelen. Letztere ist jedoch nicht zu unterschätzen und nicht immer ein friedlicher Mitbewohner.

Amanogarnelen sind nicht ohne

Wer Amanogarnelen hält wird sicherlich nicht selten mitbekommen, wie diese Tiere sich in einem Aquarium durchzusetzen wissen. Besonders bei der Fütterung zeigen die Tierchen ihre Kraft und Schnelligkeit auf beeindruckende Weise. Selbst vor Fischen und Welsen wird hier kein Halt gemacht, wenn es darum geht eine komplette Futtertablette zu schnappen und damit das Weite zu suchen.

Tatsächlich gibt es auch Berichte darüber, dass kranke und sterbende Fische geschnappt wurden und noch vor deren Tod bereits mit der „Verwertung“ begonnen wurde. Dies konnte ich persönlich bisher jedoch nicht beobachten.

Zwerggarnelen werden verdrängt

Was ich jedoch beobachten konnte ist, dass die Zwerggarnelen Population von ihren wesentlich größeren und stärkeren Artgenossen verdrängt wurden. Im Aquarium vorhandene Nahrung wird von Amanogarnelen sofort beansprucht und die Zwerggarnele zieht sich zurück. Sind geeignete Verstecke vorhanden, wird man die kleineren Tierchen nur noch selten zu Gesicht bekommen. Ist die Zwerggarnele von der Amanogarnele komplett verdrängt worden, wird die Vermehrung eingestellt und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Zwerggarnele im Becken nicht mehr vorhanden ist.

Amanogarnelen fressen keine gesunden Zwerggarnelen

Ich konnte bisher keinen einzigen Vorfall beobachten, bei welchem eine Amanogarnele eine gesunde Zwerggarnele angegriffen und gegessen hat. Auch anderen Aquarienbewohner werden nicht angegriffen und ein Zusammenleben ist definitiv möglich. Jedoch kann es dazu kommen, dass die Amanogarnele das Futter der Zwerggarnelen beschlagnahmt und aufgrund ihrer Größe und Stärke auf Dauer die Zwerggarnele vertreibt.

Die Frage, fressen Amanogarnelen Zwerggarnelen, kann ich somit mit einem klaren „Nein“ beantworten. Eine Vergesellschaftung würde ich jedoch nur dann empfehlen, wenn das Aquarium genügend Platz bietet und die Amanogarnele nicht in zu großen Zahlen vertreten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

In Category

Lifestyle

Risus commodo viverra maecenas accumsan lacus vel facilisis.

Fressen Amanogarnelen Zwerggarnelen?

Du möchtest ein Gesellschaftsbecken betreiben und fragst dich jetzt, fressen Amanogarnelen Zwerggarnelen? Dann lass uns hier das Thema kurz besprechen. Garnelen sind sehr friedliche Tierchen und stellen in der Regel keinen anderen Aquariumbewohnern nach. Das gilt auch für Zwerggarnelen und Amanogarnelen. Letztere ist jedoch nicht zu unterschätzen und nicht immer ein friedlicher Mitbewohner. Amanogarnelen sind

Read More